Wie alles anfing ...


Ziemlich früh in meinem Leben erkannte ich, dass ich immer wieder mit einer intuitiven inneren Stimme verbunden war, einer Art Dialog und einem Wissen, welches einfach da war ohne es gelernt zu haben. Diese Intuition führte mich u.a. nach Indien, Brasilien, in die Pyramiden nach Ägypten. So erkannte ich Stück für Stück mein eigentliches Potential und damit auch meine Berufung. Meine Feinfühligkeit, meine Sensibilität, die klare Intuition ermöglichten mir immer mehr diese tiefe Liebe, die innere Geborgenheit zu finden, zu leben und andere Menschen daran teilhaben zu lassen.

Alles ist Liebe und wenn die Liebe in Dir wieder frei strömen kannt verändert sich DEIN LEBEN! ​ Von Kind an hellfühlend, hellsichtig, bin ich immer mit meiner geistigen Führung in Kontakt. Im Gespräch erkenne ich das Potential der Veränderung und gebe dieses Wissen weiter. Es gibt viele Möglichkeiten spirituelles Wissen zu erlangen. Durch die ständige rituelle Arbeit bin ich mit den Engeln und Geistwesen verbunden und damit auch mit dem spirituellen allumfassenden Wissen.

Image
Ich bei der Sendung "Leichter Leben" 2016

Image
Ich bei der Sendung "Leichter Leben" 2016

Ich habe Seminare u. Jahrestrainings u.a. im Bereich Tantra, Reiki, Pranaheilung, Oneness Deeksha, NLP, Shamanic Healing besucht. War bei vielen unterschiedlichen Lehrern in Ausbildung und zur Weiterbildung. Doch am meisten hat mich das (mein) Leben selbst ausgebildet, gelehrt und weitergeführt. Eigene (schwere) Krankheiten, heftige Panikanfälle und immer wiederkehrende Ängste haben mich sehr viel über die “Programme” erkennen lassen, die in frühester Kindheit u. Jugend sozusagen in mir installiert wurden. Das Gesetz der Resonanz: Was wir glauben, denken u. ausstrahlen ziehen wir in unser Leben.

Ausbildungen


1995/96 1. und 2. Reiki Grad

1997 Ausbildung Anwendung Tachyonprodukte

1998 Quality of one Seminar bei David Wagner in der Villa Schaafhausen-Bad Honnef

2003-2005 verschiedene Tantra Seminare und Ausbildung zum Tantralehrer

2005-2007 verschiedene Assistenzen und Mitleitung von Tantraseminaren und Tantra-Jahrestrainings.

2004 Ausbildung Pranaheilung I und II Mitte 2004 - Seminar Klang- und Tanz der Seele bei Lex van Someren

2005 Schamische Reise nach Ägypten und 1. nachdrückliche Erfahrung der Kraft der Pryramiden in der Großen Pyramide von Gizeth.


Meine Geschichte



An einem sonnigen Pfingstsonntag im Mai erblickte ich das Licht der Welt.

Während meiner turbulenten Kindheit, Scheidung meiner Eltern als ich 12 Jahre jung war, begann ich mich sehr früh mit den Dingen zu beschäftigen, die für unsere Augen unsichtbar sind. Von Geburt an sehr hellfühlend und sensibel, entdeckte ich in meiner Kindheit und Jugend, dass ich durch meine Sensibilität, viele Dinge oft vorher ahnen und erfühlen kann. Ich fühlte Energien, die andere nicht wahrnahmen und war recht früh bereit, mich mit Themen der Spiritualität zu befassen. Ich las darüber viele Bücher und mir wurde klar, dass ich - bedingt durch so einige Krankheiten und Allergien - meine Denk- und Lebensweise ändern sollte.

Also begann ich mich damit zu befassen, wie meine Gedanken meine Welt gestalten und beeinflussen. Ich begann früh auch Fragen zu stellen, wie nach dem Sinn meines Lebens, meine Aufgabe auf dieser Welt, las Bücher über Parapsychologie, Astralreisen und außerkörperliche Erfahrungen, beschäftigte mich mit dem Thema ganzheitliche Ernährung, Meditation und fing mit etwa 20 Jahren an regelmäßig zu meditieren.

Nach der mittleren Reife machte ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Mit Anfang Dreißig fühlte ich immer öfter und stärker, dass ich nicht den für mich optimalen Beruf ausübte. Durch meinen stetigen Wunsch mich, mein wahres Wesen und meine Berufung zu erkennen, war ich in den Jahren zwischen 20 und 30 immer diesem inneren Ruf gefolgt, habe Yogakurse besucht, mich mit ganzheitlichen Heilsystemen zu befasst sowie mit Edelsteintherapie, Naturheilkunde und Homöopathie.